Sonderabfälle - LCS Sonderabfälle - LCS

Sonderabfälle

Bei Sonderabfällen handelt es sich um gefährliche Abfälle, die eine Gefahr für die Umwelt oder die Gesundheit darstellen. Wir unterstützen Sie bei der fachgerechten Entsorgung von Asbest und Mineralwolle. Asbestabfälle müssen in separaten „Big Bags“ verpackt werden, Mineralwolle in reißfesten Gewebefoliensäcken. Erst dann dürfen diese Abfallarten in unseren Containern entsorgt werden. Wir unterstützen Sie bei der fachgerechten Entsorgung Ihrer Sonderabfälle.

Folgende Materialien können in unserem Container für Sonderabfall entsorgt werden:

  • Asbest
  • Mineralwolle

Folgende Materialien können NICHT in unserem Container für Sonderabfall entsorgt werden:

  • Baumischabfälle
  • Holz
  • mineralischer Bauschutt
  • Asbest und Mineralwolle unverpackt oder in nicht vorgesehenen Foliensäcken

 

Für Mineralwolle eignet sich üblicherweise ein offener Absetzcontainer mit einem Volumen von 10 m³.

Für Asbest ein offener Absetztcontainer mit 5 m³ oder 6 m³.

Sonderabfälle - LiNDENBERGER Container und Entsorgungsservice

Unverbindliche Anfrage