Baustellenabfälle - LCS Baustellenabfälle - LCS

Baustellenabfälle

Bei Baustellenabfällen handelt es sich um eine Mischung aus verschiedenen Abfallarten, die bei Baumaßnahmen und Abbrucharbeiten auf fast jeder Baustelle anfallen. Baustellenabfälle sind demnach ein Gemisch aus mineralischen und nicht-mineralischen Stoffen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Baustellenabfälle fachgerecht zu entsorgen.

Folgende Materialien können in unserem Container für Baustellenabfälle entsorgt werden:

  • Bei Baumaßnahmen unsortiert anfallende feste Abfälle (z.B. Holzreste, Gips- und Rigipsplatten, Folien, Fenster, Kabelabfälle, Tapetenreste und Metalle)

Folgende Materialien können NICHT in unserem Container für Baustellenabfälle entsorgt werden:

  • Flüssige Abfälle (Farben, Lacke, Öle, etc.)
  • Abfälle mit Asbest
  • Abfälle mit Mineralwolle
  • Abfälle mit Schadstoffen

 

Für Baustellenabfälle eignet sich üblicherweise ein offener Absetzcontainer mit einem Volumen zwischen 7 und 10 m³

Tipp: Bei Ihrem Vorhaben fallen große Mengen an Holz, Rigips, Beton oder Ziegeln an? Sortieren Sie Ihre Abfälle in separaten Containern und sparen Sie bares Geld!

Baustellenabfälle - LiNDENBERGER Container und Entsorgungsservice

Unverbindliche Anfrage